construPUR®-Hartschaumsysteme

Isolieren, stossdämpfen, verkleiden

ConstruPUR vereint alle Hartschaum-, Hartintegralschaum- und RIM-Lösungen. Die Systeme sind vielseitig in der Anwendung und einfach in der Verarbeitung.

Sie können mit Hochdruck- und Niederdrucktechnologie, aber auch manuell verarbeitet werden. Zur Produktreihe gehören auch besonders belastbare und langlebige Varianten für ausgewählte Indoor- und Outdoor-Einsatzgebiete sowie spezielle Automotive-Anwendungen (Hartintegralschaum / RIM).

Alle construPUR-Hartschaumsysteme werden durch unsere innovative und hochflexible Entwicklung und Anwendungstechnik präzise auf Ihre Anforderungen abgestimmt. Unabhängig davon, ob es sich um spezielle mechanische Anforderungen, ein individuelles Reaktionsprofil, Material mit hervorragenden Isolationseigenschaften oder um flammgeschützte Systemvarianten handelt.

Anwendungen

Automotive

  • EAH-Systeme
  • Empfindliche Automobilteile
  • Innenraumanwendung (Crash-Pads)
  • Karosseriebereich (Bumper)
  • Kotflügel

Energie

  • Fernwärmeversorgung
  • Gehäuse für Outdoor-Stromverteiler
  • Kühlschränke
  • Warmwasserspeicher

Fitness & Sport

  • EAH-Systeme

Kleidung

  • Inserts von Schutzhelmen

Möbel

  • Regale
  • Sitzmöbel

Industrien

Automotive

Bau

Bus

Elektro

Elektronik

Fernwärmeversorgung

Freitzeit & Sport

Gastronomie

Kleidung

Luft- und Raumfahrt

Möbel

Modellbau

Schienenfahrzeuge

Vorteile & Kundennutzen

  • Alterungsbeständig
  • Bruchsicher
  • Energie absorbierend
  • Flammschützend (garantierte Einhaltung der Flammschutzrichtlinien gemäss geforderten Normen, wie z.B. DIN 4102 -B2 oder FMVSS 302)
  • Hitzebeständig
  • Hohe Bruchdehnung und Schlagzähigkeit
  • Isolierend (ideal zur Wärme- oder Kälteisolierung)
  • Klimabeständig
  • Medienbeständig
  • Niedrig dichtig möglich (30-100kg/m3)
  • Optimal fliessfähig
  • Optimale Wärmedurchgangskoeffizienten (k-Wert / U-Wert)
  • Qualitativ hochwertig
  • Stossfest
  • Technisch anspruchsvoll
  • Temperaturbeständig
  • Aufgrund der optimierten Fliessfähigkeit dieser Systeme sind bei entsprechender Werkzeugauslegung sehr komplexe Geometrien realisierbar
  • Blöcke und Formteile zeichnen sich durch eine einfache, holzähnliche Nachbearbeitung aus
  • EAH-Schäume sind in flexiblen und harten Varianten verfügbar. Den genauen Härtegrad, das Druck- und Stossabsorptionsvermögen sowie das Raumgewicht wird Ihren individuellen Anforderungen angepasst.

TechnoRIM-Sprühhäute sind 2-Komponenten-Systeme, mit welchen komplexe Bauteilgeometrien und detaillierte Oberflächengestaltungen realisiert werden können. Der Härtegrad sowie das Reaktionsprofil können anwendungsspezifisch eingestellt werden. Die Besonderheit: TechnoRIM-Sprühhäute bilden eine besonders alterungsbeständige Oberfläche mit exzellenten mechanischen Eigenschaften. Sie sind extrem kälte- und wärmebeständig, robust und lassen keinerlei Wasseraufnahme zu.

Sie eignen sich beispielsweise für den Einsatz im Gesundheitswesen (Zahnarztstühle, OP-Tische, Patientenliegen), für spezielle Anwendungen im Automobil-Interieurbereich (Armaturenbrett im PKW) oder für Outdooranwendungen im Wasser- und Wintersport. Erwähnenswert ist auch die sehr gute Medienbeständigkeit. TechnoRIM-Systeme können zudem antistatisch oder auch antibakteriell ausgestattet werden.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen? Oder wünschen Sie eine Beratung? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns.